Drohne Versicherung vergleichen und direkt abschließen

Finde die passende Versicherung für deine Drohne

Optimaler Drohnen-Schutz durch Versicherung. Jetzt vergleichen für deine Drohne und dich.

Beste Drohnenversicherung:
Top 3 in 2022

1. Platz

Adam Riese Vorteile auf einen Blick (unverbindlich). Info: Konditionen können an Bedingungen geknüpft sein.

2. Platz

GetSafe Vorteile auf einen Blick (unverbindlich). Info: Konditionen können an Bedingungen geknüpft sein.

3. Platz

Helden.de Vorteile auf einen Blick (unverbindlich). Info: Konditionen können an Bedingungen geknüpft sein.

Wie Drohne versichern?

In 3 Schritten die passende Drohnen Versicherung finden

Du suchst eine top Geräteversicherung für deine Drohne? Geräteversicherung.com zeigt dir die derzeit besten Drohnen Versicherungen am Markt. Nutze den Vergleich und finde die passende Versicherung für deine Bedürfnisse. Finde in drei Schritten, was du suchst.

1. Neupreis angeben

Gib im zweiten Schritt eine grobe Preisspanne deiner Drohne an. Nutze hierzu den Kassenbon, oder recherchiere im Internet nach dem Preis deiner Drohne.

2. Selbstbeteiligung

Wähle aus, ob und wieviel Selbstbeteiligung du zahlen möchtest. Beispiel: „bis 50, – EUR“ heißt, du übernimmst bei einem Schadenfall den Betrag aus deiner eigenen Kasse.

3. Diebstahlschutz

Möchtest du die Drohne vor Diebstahl absichern, dann wähle „ja“. Innerhalb der Spalte „Leistungen“ erkennst du die einzelnen Konditionen der Versicherungsanbieter.

Versicherung für Drohne: Das Wichtigste zusammengefasst

Zum Schutz von Elektrogeräten wie einer Drohne gibt es die Geräteversicherung. Sie deckt unterschiedliche Schäden ab. Mit einer Geräteversicherung sicherst du deine Drohne gegen kleinere und größere Unfälle im Alltag ab. Dazu zählt ein Schaden durch Flüssig­keit, zer­brochene Bestandteile oder technischer Defekt.

Was ist eine Geräteversicherung für Drohnen?

Eine Geräteversicherung für Drohnen ist eine Absicherung für Elektrogeräte. Entsteht ein Schaden bei deiner Drohne oder kommt es zu einem Diebstahl übernimmt deine Geräteversicherung die entsprechenden Kosten.

Welche Leistungen bietet eine Geräteversicherung für Drohnen?

Ein Geräteschutz für Drohnen übernimmt in der Regel die drei folgenden Leistungen (Info: Im Vergleichsrechner darauf achten).

Je nach Versicherungsanbieter gibt es darüber hinaus Leistungen bei Bedienungsfehler, Sturzschäden, Brand/Feuer, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Überspannung, Kurzschluss, Einbruchdiebstahl, Raub, Plünderung, Beschädigung durch Dritte, Fahrlässigkeit, unsachgemäße Handhabung, Versengen / Aufdörren, Verschmoren, Verglimmen, Frost, Sturm, Höhere Gewalt, Akkuschäden, Zusätzliches Gerät, Verlieren, Verkalkung, Sand, Wlan, Dockanschluss, Touchscreendefekt, Gerätaus, Displayschaden und Mechanische Fehler.

Welche Schäden übernimmt die Geräteversicherung bei Drohnen?

Kommt es versehentlich zu einem Schaden, den man selbst verursacht hat (ein sogenannter Eigenschaden), übernimmt eine Geräteversicherung die Kosten.

Beispiel: Drohne fliegt aus der Tasche: In aller Eile will man die Geldbörse aus der Tasche ziehen. Dabei rutscht das Handy unbeabsichtigt aus der Tasche und stürzt direkt zu Boden. Das Display ist hinüber. In dem Fall zahlt die Geräteversicherung den Displayschaden.

creative-flat-lay-photo-workspace-desk

Optimal geschützt

Schaden- oder Diebstahlmeldung.
Was ist zu tun?

Bei einem Schaden oder Diebstahl meldet man sich direkt bei der Versicherung. Ob online, telefonisch oder per vor Ort. Dabei werden in der Regel die folgenden Angaben benötigt:

Welche Leistungen bietet eine Drohnen-Versicherung?

Die nachfolgenden Leistungen übernehmen die Versicherungsunternehmen bei einem Leistungsfall / Schadenfall bei deiner Drohne:

Reparaturkosten

Ein Fachbetrieb vom Versicherer prüft und repariert in Abhängigkeit der Wirtschaftlichkeit die versicherte Drohne.

Ersatzgerät

Wird kurzfristig ein Ersatz für das versicherte Handy benötigt, stellt die Versicherung ein vergleichbares Endgerät bereit.

Zeitwerstaffel

Falls das versicherte Smartphone nicht mehr repariert werden kann oder abhandengekommen ist, wird der Zeitwert des Endgeräts ausbezahlt.

Vorteil / Nutzen Geräteschutz für Smartphone

Lohnt sich eine Versicherung für Drohnen?

Eine Geräteversicherung für Drohnen kann über mehrere Jahre abgeschlossen werden. Der Schutz gilt somit länger als eine Gewährleistung oder in den meisten Fällen als die Herstellergarantie. So spart man sich teure Reparaturkosten.

Daneben bietet die Drohnen-Versicherung Schutz, welche durch die Gewährleistung oder Herstellergarantie nicht abgedeckt wird. Kommt es zu Schäden durch Flüssigkeit oder andere äußere Einwirkungen greift die Drohnen Versicherung. Daneben kann ein Drohnen Schutz bei Diebstahl oder Raub in Kraft treten.

Jetzt Geräteschutz für Drohne vergleichen & richtig versichern